Von Deppen und Memmen

Dear myself,

Was ne komische Anrede, find ich immer noch, aber klingt trotzdem cool. Ich fang schon wieder damit an. Womit? Unsinn zu schreiben! Außerdem wollte ich in der „du – Form“ schreiben. Also dann:

Gestern war eigentlich kein besonderer Tag. Du hast endlich die Filme „Fluch der Karibik“ 2 + 3 geschaut. Hach <3 Du wolltest schon immer viel lieber Piratenkönigin, als Märchenprinzessin werden. Die erleben wenigstens mal was. Klar, Prinzessin wolltest du auch irgendwo werden. Mit dem Märchenprinzen und der Märchenhochzeit am Ende. Aber all das fandest du damals schon total irreal. Die Geschichten, in denen alles perfekt läuft. Natürlich, irgendwo wünscht man es sich, aber na ja, was soll ich sagen. Man weiß trotzdem, dass es nicht geschehen wird. Dann lieber auf dem weiten Meer segeln und wilde Abenteuer erleben. Mit Elisabeth kannst du dich gut identifizieren, nur leider bist du nicht so hübsch.

Aber gerade hörst du Breaking free und Start of something new aus dem High School Musical. Ach.. Du liebst diesen film und diese Lieder. So voller Inbrunst und Hoffnung! Könntest du doch nur genauso schön singen. Dann hättest du schon einige Solos hinter dir. Aber du kannst nicht singen. Nicht singen, nicht tanzen, nicht zeichnen, eigentlich kannst du nichts. Nichts Praktisches auf jeden Fall. Auch kein Mathe, oder ein anderes Fach. In Musik bist du eigentlich ziemlich gut, aber auch nur, wenn ein Lehrer dich fordert und fördert, wie es Frau K. immer tut. Eine gesunde Mischung aus fordern und fördern. Das brauchst du einfach =) Aber Frau L. kann das nicht. Sie ist eine schlechte Lehrerin, findest du. Sie kann nicht durchgreifen, nicht singen, kann den Stoff nicht gut rüber bringen… Du willst Frau K. wieder. Da kriegst du wenigstens mit Sicherheit deine 1. Die du dir ehrlich verdienst! Mal davon abgesehen, dass Frau K. dich mag Seit der 2. Klasse warst du jedes Jahr im Chor. Und um nichts in der Welt würdest du das aufgeben. Singen ist deine Welt. Du vergisst dich und deine Probleme, dein Leben. Das ist der Grund, warum Musik eben dein Leben ist. Nichts bestimmt dein Leben so sehr. Aber natürlich tun das auch keine Freunde. Am schwierigsten aber auch intensivsten sind deine Freundschaften über das Internet. Vor allem dein bester Freund ist ein Thema für sich. Wie nenne ich ihn hier jetzt nur. Depp. Das trifft es am besten. Ja, lach ruhig, aber du nennst ihn ständig so! Depp ist sein Spitzname. Keine Anspielung auf seine Intelligenz Er ist ein wundervoller Kerl, der seine Macken hat, wie wohl jeder von uns. Du würdest wohl alles für ihn tun, auch wenn du ihn noch nie persönlich sehen konntest. Leider… Ja, das klingt bescheuert… ist es wohl auch, aber ihr seid trotzdem beste Freunde… Du vertraust einfach darauf, dass er dich niemals anlügen würde. Natürlich, bei so einem Verhältnis zu einander kommen dir manchmal Zweifel, ob er auch das ist, was er vorgibt zu sein, aber du liebst ihn zu sehr um alles in Frage zu stellen. Lieben im freundschaftlichen! Außerdem ist er schwul xD und eine Beziehung mit ihm wäre wie Inzest.

Depp’s bester Freund ist die Memme =P Die du inzwischen auch sehr gern hast. Er wurde inzwischen auch zu einem deiner besten Freunde. Ihr geht durch dick und dünn, ihr verzweifelt an eurem Depp, der euch ungefähr gleichviel bedeutet. Ihr habt die gleichen Ziele, die gleiche Lieblingspizza [Funghi], Lieblingsschokolade [Rotwein-Trüffel], gleicher Lieblingstanz [Tango], etc. Ihr seid euch einfach sympathisch und seid froh, einander zu haben. Ja, ich nenn ihn hier Memme, was wohl nicht sonderlich nett klingt, hat aber alles seinen Hintergrund. Vielleicht erkläre ich ihn dir ein andern mal, aber Insider gehören jetzt nicht hierher.

Leider ist es schon ziemlich spät und morgen steht ein englisch Test und übermorgen eine Italienisch Arbeit an. Deshalb verabschiede ich mich jetzt schon hier. Morgen oder übermorgen mehr.

Ich hoffe du bleibst, wie ich bin.

Finde dein Gedächtnis bald wieder.

Liebe Grüße.

Ich.

11.3.08 21:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen